Elisabeth Gast Stiftung
Elisabeth Gast Stiftung

Leitgedanken und Visionen

Die Elisabeth Gast Stiftung ist operativ tätig und verfolgt ausschließlich eigene Projekte. Stiftungsmittel und Erlöse aus Benefizveranstaltungen fließen in Projekte zur Förderung von jungen Menschen in Georgien durch die Kunst.

 

Die Einbindung von Kindern, Lehrern und Eltern in die künstlerischen Aktionen ist eine der Projektsäulen. Indem Künstler die Menschen anleiten, wie sich sich kreativ entfalten können, verbindet die Kunst Arbeit und Leben. Eigenaktivität wird gefördert und verstärkt ein partnerschaftliches Miteinander und somit neue Gemeinschaften. Damit ergibt sich ein positives Lebensgefühl, aus dem heraus andere und neue Aufgaben leichter bewältigt werden können.

 

Gleichzeitig arbeitet die Elisabeth Gast Stiftung daran, ein Netz der Hilfe und Zusammenarbeit zu knüpfen.

Selbst

im Augenblick

höchsten Glücks

und höchster Not

bedürfen wir

des Künstlers

 

Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Fördern Sie Kunstaktionen

für benachteiligte georgische Kinder und Jugendliche!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elisabeth Gast